preiswert vs. billig - Investitions-Service 2019-01

Investitions Service und Beratung

Ihr Partner für Investitionsprojekte
Title
Direkt zum Seiteninhalt

preiswert vs. billig

Preise und Kosten
  Natürlich können wir nicht gratis arbeiten.
Es gibt verschiedene Ansätze, nach denen sich unser Honorar bestimmt.

Leasing- und Mietkauf erhalten wir i.d.R. durch unsere Partner entlohnt, indem diese uns mit einer Provision unterstützt.

Beratungsleistungen, wie z.B. eine Recherche nach Fördermitteln können wir als Festpreisprojekt anbieten oder aber als Zeitvertrag.

Reine Erfolgshonorierung in der Beratungsarbeit können wir nicht erbringen, denn wir mußten hier mehrfach schlechte Erfahrungen sammeln.
Solche Erfahrungen möchten wir nicht wiederholen.
                
Im Übrigen verweisen wir gerne auf John Ruskin, von dem das nachstehende „Gesetz der Wirtschaft“ stammt:

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte,

und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.
John Ruskin (1819-1900)
Investitions Service und Beratung
Graf-von-Stauffenberg-Straße 29
65510 Idstein
06126/70100
Zurück zum Seiteninhalt